Kabarett in Zwentendorf. frau franzi putzt, dass die Fetzen fliegen und das AKW im neuen Glanz erstrahlt … Die NÖN verlost Karten.

Erstellt am 01. November 2016 (03:00)
Gabriele Moser
frau franzi (Marika Reichhold ) räumt auf – in „do host den solot“ (Text: Marika Reichhold, Regie: Christian Suchy).

Am 18. November wird die Turbinenhalle des AKW Zwentendorf zum Schauplatz von „do host den solot“, einem Lust-Spiel über Hormone, Schäggsbia und Paradeisa von und mit der kultigsten Putzfrau der Nation. Besuchern wird warme Kleidung empfohlen.

 

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.