"Üben und Lernen" mit den Meistern aus Shaolin. 19 der besten Meister und Schüler, angeführt von ihrem 75-jährigen Altmeister, präsentieren ihre unglaublichen Fähigkeiten, jenseits der Grenzen der Physik.

Erstellt am 02. März 2020 (13:07)

Vor 25 Jahren beschlossen die Mönche des Shaolin Kung-Fu erstmals ihre geheimnisvollen Übungen außerhalb Chinas zu zeigen. Seither begeisterten sie auf 5 Kontinenten über 5 Mio. Zuschauer mit ihrer Show.

Schloss THALHEIM bietet eine einzigartige Möglichkeit:

ÜBE UND LERNE MIT DEN MEISTERN.

Am letzten Tag ihrer Europa Tournee, am 5. April 2020, werden sie ab 10:00 Uhr im Schloss THALHEIM, Interessenten in die Geheimnisse ihrer Kampfkünste, ihrer Atemtechnik und die Übungen des Qigong einweihen.

Für Interessierte gibt es damit die Möglichkeit erstmals die Mönche direkt und hautnah zu erleben und von ihnen zu lernen. Die verschiedenen Übungen sind für jede Altersgruppe geeignet. MEDITATION, ATEMTECHNIK, BADUANJIN UND QIGONG stehen auf der Tagesordnung, ebenso wie die Möglichkeit ein gemeinsames Mittagessen mit den Meistern aus der chinesischen Zentralprovinz Henan einzunehmen.

Um 15:30 Uhr präsentieren sie noch einmal die große Abschiedstour, bevor sich die Mönche am 7. April auf den heiligen Berg zurückziehen.

Liebe NÖN-Leser,

wir können aufgrund der aktuellen Lage nicht garantieren, dass von uns beworbene Veranstaltungen tatsächlich durchgeführt werden. Im Zweifelsfall empfehlen wir, mit dem jeweiligen Veranstalter Kontakt aufzunehmen oder dessen Homepage zu sichten.

Freundliche Grüße, Euer NÖN-Team

Jetzt Karten sichern!

Wir verlosen Karten für "Übe und Lerne mit den Meistern aus Shaolin" am 5, April auf Schloss Thalheim. Teilnahmeschluss ist der 22. März!

Karten gibt's auch im NÖN-Ticketshop!

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.