wellenklænge lockt nach Lunz am See. wellenklænge, das Festival für zeitgenössische Strömungen, lockt von 12. bis 27. Juli nach Lunz am See.

Erstellt am 02. Juli 2019 (15:55)

„Holzhören & Herzstimmen“ heißt es heuer von 12. bis 27. Juli auf der Seebühne in Lunz am See.

Das Festival steht ganz im Zeichen: Dem Klang der Natur zu lauschen, ihre Prozesse zu erforschen und aus ihnen zu lernen. Ihre Klänge wahrzu-nehmen und uns von ihnen inspirieren zu lassen. Eine Beziehung zwischen Mensch und Natur zu kultivieren, deren Basis das Zuhören ist. Einmal mehr: einfach zuhören!

Das Programm:

  • 12. Juli: Love Tree Ensemble: Zwölf herausragende Musiker*innen aus ganz Europa bringen zur Eröffnung einen breiten Fächer europäischer Folkmusik nach Lunz.
  • 13. Juli: Golnar & Mahan: Golnar & Mahan sind ein zeitgenössisches iranisches Jazz-Fusion-Trio aus Wien. Von der iranischen Kultur beeinflusst, spezialisieren sie sich auf die Verbindung von Jazz mit orientalischen Folk-Elementen,
    ungeraden Polyrhythmen und afro-kubanischer Musik. Sie entführen mit musikalischer Vielfalt in ein Konzert mit persönlicher, grenzenloser und doch iranischer Folklore und Jazz verwurzelter Musik!
  • 14. bis 20. Juli: Schallwellen-Musikwerkstatt: Die Schallwellen-Musikwerkstatt bietet im wunderbaren und naturnahen Ambiente des Biohofes Herdengl die Möglichkeit, österreichische und internationale Musiktraditionen kennenzulernen, sein eigenes Repertoire zu erweitern, zu lernen, wie man Stücke in einer Kleingruppe arrangiert und wie man eigene Melodien komponiert.
  • 14. Juli: Kinderkonzert „Am 17. Oktebruar“:Wie die bunten Seiten eines Bilderbuches sind auch die Klangwelten, in die Elisabeth Naskes neue Kinderlieder entführen, farbenfroh, phantasievoll und abwechslungsreich.
  • 16. Juli: Märchenwanderung  mit Helmut Wittmann: Für diesen Anlass erzählt der
    renommierte und raffinierte Märchenerzähler Helmut Wittmann Alpenländische Volksmärchen und Sagen aus dem Ötscherland!
  • 18. Juli: Art of Solo mit Zsófia Boros und David Six:„Art of Solo“ stellt zwei verschiedene Künste der Musikwelt gegenüber und lässt sie zu einem faszinierenden Konzert verschmelzen. Eröffnet wird das Konzert mit der Gitarristin Zsófia Boros. Der österreichische Komponist und Pianist David Six zeigt sich als Experte darin, weite Räume zu schaffen, die jedem einzelnen Ton, jeder Melodie und auch jedem klanglichen Experiment tiefergehende
    Geltung verleihen.
  • 19. Juli: Hausball, Hotel Palindrone, Schallwellenorchester: Es sticht sofort ins Auge: die vier Musiker von Hotel Palindrone spielen gekonnt auf mehr Instrumenten, als die meisten Leute ohne viel Nachdenken aufzählen könnten. Hotel Palindrone meistern tatsächlich eine eindrucksvolle Vielzahl an Instrumenten – von uralt bis elektrisch – und
    erzeugen damit scheinbar vergangene wie auch neue und oft spektakuläre Klänge, gefühlvoll und
    kraftvoll zugleich.
  • 20. bis 26. Juli: Composer-Performer-Masterclass: „Angewandte Kreativität – von der Inspiration zur Performance“
  • 20. Juli: Shake Stew
  • 21. Juli: Matineé, Roland Neuwirth & Radio String Quartet: „Wiener Blues im Streichgewand“
  • 21. Juli: Jakobisingen „Wirtshaus, Schrammel & Die Jazz“, Neuberger Wirtshaustrio, Neue Wiener Concert Schrammeln, Schrammel & Die Jazz
  • 24. Juli: See.Rund.Gang, mit Ille C. Gebeshuber: "Was macht eine Physikerin im Dschungel? Auf den Spuren einer neuen Sichtweise der Welt"
  • 25. Juli: CPM Abschlusskonzert & Abendkonzert, Martin Ptak: Letztes Jahr hat erstmals die Composer-Performer Masterclass mit internationalen Referenten stattgefunden. Sie war von sehr hohem Niveau der Teilnehmergeprägt und ließ so eine intensive Forschungswoche an musikalischen Experimenten und Klangkunst zu. Auch heuer wird es wieder
    ein Abschlusskonzert mit Kompositionen und Performances geben
  • 26. Juli: Sacred Room, Ernst Reijseger, Cuncordu e Tenore de Orosei: Dieses besondere musikalische Projekt vereint alte sardische Kirchengesänge und klassische zeitgenössische Musik, um eine mystische Reise zu schaffen.
  • 27. Juli: Abschlusskonzert, mit Lena Willemark

Wir verlosen Karten für diese Termine:

Golnar & Mahan am Sa, 13.7., das Kinderkonzert Am 17. "Oktebruar" am 14.7. und Sacred Room am Freitag, 26.7. 

Tickets: an der Abendkassa www.wellenklaenge.at sowie im NÖN-Ticketshop!

Gewinnspiel

Wir verlosen Tickets für die Veranstaltungen der wellenklaenge

Bitte um mitspielen zu können.
  • Jetzt Wunschtermin auswählen und Tickets gewinnen!