Das Musical „Hair“ in Wiesen. Am 17. August ist „Hair“ in einer Neu-Produktion am Festivalgelände in Wiesen im Burgenland zu sehen.

Erstellt am 02. Juli 2019 (08:51)
Image Factory
„Hair“ heißt es am 17. August in Wiesen.

Love and Peace, Vietnam-Krieg und Pazifismus prägten das Ende der 1960er-Jahre. Die Broadway-Premiere des Musicals „Hair“ rund um eine Gruppe von Hippies in New York sorgte weltweit für Furore. Und Songs, wie „Aquarius“, „Let the Sunshine in“, „Hair“ oder „Ain’t Got No“ stürmten die Charts.

Am 17. August ist „Hair“ in einer Neu-Produktion am Festivalgelände in Wiesen im Burgenland zu sehen. Erklärt und kommentiert von Peter Rapp, der damals zunächst bei Ö3 war und ab 1968 die ORF-Jugendsendung „Spotlight“ moderierte.

Wir verlosen Karten!

Die NÖN verlost Karten. Einsendungen mit dem Kennwort „Hair“ bitte bis 19. Juli an: NÖN, Gutenbergstraße 12, 3100 St. Pölten, per E-Mail an gewinnspiel@noen.at oder einfach online mitspielen!

Tickets gibt es auch unter NÖN.at/ticketshop!

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.