Erstellt am 14. März 2019, 13:36

Haydnregion lädt zu Konzertreigen. Die Haydnregion hält zur zweiten Konzertsaison einige Highlights für alle Kulturinteressierten parat. Wir verlosen Tickets!

Nadia Alexandrowa

Die Haydnregion hält zur zweiten Konzertsaison einige Highlights für alle Kulturinteressierten parat:

31. März, 11 Uhr: „Gott erhalte! Gott beschütze!“;

16. April, 14 Uhr: „Mäuschen Max“;

12. Mai, 15 Uhr: „Reich mir die Hand, mein Leben!“;

20. Oktober, 14 Uhr: „Ein Märchen für Rohrau“;

8. November, 19 Uhr: „Exklusive Kammermusik“;

15. Dezember, 18 Uhr: „Zauberhafter Winterklang“.

Den Auftakt gibt am Sonntag den 31.3. um 11 Uhr das international gefragte Auner Quartett und die Ausnahmepianistin Magda Amara im Haydn Geburtshaus Rohrau. Sie gehen mit dem Publikum auf Spurensuche nach den Ursprüngen der Kaiserhymne. Von der Geschichte des „Gott erhalte“ wird Michael Korth in fesselnder Art und Weise erzählen. Tatsache ist, dass abgesehen von J. Haydn auch viele andere Komponisten die berühmte Melodie in ihre Werke haben einfließen lassen. Tickets für diese besondere Matinée erhalten Sie unter 02164/2268 bzw. tickets@haydnregion-noe.at.

Für alle Termine verlost die NÖN Eintrittskarten. Einsendungen (Kennwort: Titel der Veranstaltung) an: NÖN, Gutenbergstraße 12, 3100 St. Pölten, online mitspielen oder per Mail: gewinnspiel@noen.at!

Gewinnspiel

Für alle Termine verlost die NÖN Eintrittskarten für die Haydnregion. Pro Konzert gibt es 1 x 2 Karten zu gewinnen. 

Die Gewinner werden per Post verständigt, die Teilnahme ist nur unter Angabe von korrekten Daten möglich!

Bitte um mitspielen zu können.
  • Wählt euren Wunschtermin und gewinnt Tickets!