Lisbeth Bischoff: Ein „Merci“ an Udo Jürgens. Zu seinem fünften Todestag gedenkt Lisbeth Bischoff dem Künstler Udo Jürgens. Die NÖN verlost Karten.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 30. Januar 2019 (09:16)
Matthias Koestler
Die Autorin Lisbeth Bischoff gedenkt mit ihrem Programm „Udo Jürgens – Unvergessen“ dem verstorbenen Künstler.

Keine Autorin kannte Udo Jürgens wohl besser als Lisbeth Bischoff. Ihre persönlichen Erfahrungen, aber auch das historische Umfeld, ließ sie nicht nur in die TV-Dokumentation „Udo“ einfließen, sondern auch in ihre Biographie „Merci, Udo Jürgens“, die sie nach seinem Tod 2014 neu auflegte.

Anlässlich seines fünften Todestages geht Bischoff mit „Udo Jürgens – Unvergessen!“ auf Österreich-Tournee. Sie liest aus der Biographie und zeigt Film-sequenzen und Bildmaterial zur Erinnerung an Udo Jürgens.

Die NÖN verlost Karten für die Auftritte im Stadttheater Wiener Neustadt (7. November) und im VAZ St. Pölten (28. November) sowie das Buch „Udo Jürgens – Merci“. Teilnahmeschluss ist der 31. März.

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.