Karten für den Konzert-Herbst auf Schloss Kirchstetten!. Das Klassik Festival Schloss Kirchstetten im Weinviertel startet am 22. September in die Herbstsaison. Wir verlosen Tickets für die Highlights "KonzertBLÄTTER" und herbstKLANG weinviertel"!

Erstellt am 01. Januar 2016 (13:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Brassessoires_Arkade
Brassessoires
Stefan Feichtinger

"KonzertBLÄTTER"

Gemütlich, stilvoll und hochwertig präsentieren sich die Themenkonzerte der „KonzertBLÄTTER“.

22. September: Eröffnungskonzert

Das Eröffnungskonzert der „KonzertBLÄTTER“ am 22. September steht ganz im Zeichen der Wiener Klassik. Unter dem Titel Haydn erinnert sich gibt das Ensemble Phoenix Baroque Austria ausgewählte Stücke von Joseph Haydn, Georg Friedrich Händel, Gregor Josef Werner und Johann Friedrich Fasch. Phoenix Baroque Austria musiziert auf historischen oder nachgebauten Instrumenten der Barockzeit, um dem lebendigen und warmen, zuweilen rauen, niemals jedoch harmlosen Klang dieser Epoche so nahe wie möglich zu kommen.

23. September: Ich pfeif‘ auf die Oper

Kunstpfeifen in seiner Perfektion tönt am 23. September durch den Maulpertsch Saal wenn Nestroy-Theaterpreisträger Nikolaus Habjan zu Besuch auf Schloss Kirchstetten ist. Ich pfeif‘ auf die Oper titelt das gemeinsame Programm von Kunstpfeifer Nikolaus Habjan mit dem Concilium musicum Wien, in dem berühmte Arien von Mozart, Rossini, Offenbach, Strauss, Puccini in anderem Gewand erklingen. Die menschliche Stimme wird durch eine fast vergessene Virtuosität zwischen Lippe und Zunge ersetzt.

24. September: Quintett Salzburg

Am 24. September ist das Ventus Quintett Salzburg mit orchestraler Kammermusik zu erleben. Das Konzert ist nach dem Stück Rhapsody in Blue von George Gershwin betitelt, dem es als einem der ersten Komponisten gelang, den Jazz in die Kunstmusik zu integrieren. Dieser "symphonische Jazz" weicht von den damals gebräuchlichen Formmustern ab und war zu seiner Zeit einmalig. Das Konzertprogramm des Ventus Quintetts Salzburg umfasst neben Gershwins Rhapsody in Blue Stücke von Leonard Bernstein, Antonín Dvořák und Richard Strauss. Das Ensemble setzt sich aus Musikern bzw. Solobläsern des Mozarteumorchesters Salzburg, der Camerata Salzburg sowie der Salzburger Kammerphilharmonie zusammen.

25. September: Kinderoper Papageno im Wunderland

Einer der Höhepunkte des Programmes der Herbst-Konzerte ist die Kinderoper Papageno im Wunderland (25. September), die eine spannende Geschichte, ein großes Rätsel und viele bekannte Opern-Melodien verspricht – für Kinder ebenso wie für Erwachsene!

 

herbstKLANG weinviertel

Unter dem Motto „stürmisch-weiblich-spannend“ stellt sich der „herbstKLANG“ wieder der Herausforderung mit neuen Konzertformaten das altehrwürdige Barockschloss zu beleben. Im Mittelpunkt steht das Weinviertel mit seiner sanft wogenden Landschaft, dem Wein und den Menschen, die hier leben. Die Künstler, Musiker die eingeladen werden sind Weinviertler oder haben ihre Wurzeln hier. Die bunte Konzert-Reihe umfasst drei unterschiedlich ausgerichtete Programmpunkte Anfang Oktober:

1. Oktober: Cobario

Stürmisch wird das Konzert des aus Österreich stammenden und mittlerweile weltweit gastierenden Trios Cobario am 1. Oktober. Cobario steht für irische, wienerische und südamerikanische Klangperlen. Ihr Konzert stürmisch: EXPLOSIVE KOPFBILDER verspricht Virtuosität und Leidenschaft.

2. Oktober: BRASSESSOIRES

Mit Stöckelschuhen, Handtasche und Achterl durch den Schlosspark geht es am 2. Oktober beim Konzert weiblich: BRASS & WINE des Frauenbrass-Quintetts BRASSESSOIRES.
Ihr skurril-spitzfindiger Humor gepaart mit cleveren Arrangements hat ihnen den Vergleich mit den "Mnozils" eingebracht: beachtliche Blech-Lorbeeren, also für den verführerischen Mix aus Klassik, Pop, Chanson, Volksmusik, Frauenpower und ganz viel weiblichem Charme.

8. Oktober:  Eva Rossmann liest aus spannend: KRIMINAL TANGO

Eine Premiere zum Abschluss wird am 8. Oktober mit der ersten Lesung auf Schloss Kirchstetten geboten: In spannend: KRIMINAL TANGO liest die bekannte Autorin Eva Rossmann aus ihrem brandaktuellen Krimi der im September 2016 erscheint. Umrahmt wir die Lesung mit passender Musik: Tango! Profundcontra ist ein Duo deren musikalische Wurzeln nicht unterschiedlicher sein könnten: Ein Rock- & Metalgitarrist trifft eine klassisch ausgebildete Bratschistin.

Gewinnspiel beendet

Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.
  • Dieses Gewinnspiel ist derzeit nicht aktiv.