Jetzt Karten für Kultur und Konzerte gewinnen!. Die NÖN verlost Karten für „Tom Sawyer“, Konzerte im Schloss Kirchstetten und das Kammermusikfestival „Allegro Vivo“.

Erstellt am 14. Juli 2020 (08:41)
Im Schloss Kirchstetten findenwieder Konzerte statt.
Klassik

Der Sommer verspricht – trotz Corona – bunt und veranstaltungsreich zu werden. Schauspieler und Musiker entern die Bühnen, um ihre Zuhörer und Zuschauer zu unterhalten:

Die teatro-Sommerproduktion in Mödling siedelt corona-bedingt vom Stadttheater in die Europa-Halle um, wo die Vorstellungen sicherheitstechnisch perfekt zu realisieren sind. 27 Jugendliche, Kinder und erwachsene Profis spielen Mark Twains „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ . Die freie Theatergruppe teatro rund um den künstlerischen Leiter Norberto Bertassi erschafft eine mitreißende Musicalfassung für die ganze Familie. Premiere ist am Freitag, 14. August, um 18 Uhr. Weitere zehn Vorstellungen stehen auf dem Spielplan.

Infos: www.teatro.at

Karten gibt es im NÖN-Ticketshop

Ein musikalisch vielseitiger Herbst steht im Schloss Kirchstetten auf dem Programm, unter anderem gibt es ein „Fest für Beethoven“ mit der Wiener Kammersymphonie am 25. September und das klassische Musikkabarett „Koch-Kunst“ am 26. September. Die Kinder-Oper „Fidelio“ ist am 27. September zu sehen und zu hören. Die zweite Konzertreihe „herbstKlang weinviertel“, startet mit einem „Tribute to Ludwig Hirsch“, gefolgt von Salonmusik der 1920er, und wird mit dem kultigen „Wein-Wander-Konzert „Brass & Wine“ abgeschlossen.

Infos: www.schloss-kirchstetten.at

Karten gibt es im NÖN-Ticketshop

Das Kammermusikfestival „Allegro Vivo“ , bei dem von 7. August bis 20. September Meisterkurse und zahlreiche Konzerte stattfinden, versetzt das gesamte Waldviertel in musikalische Schwingungen. Mit der Geige in der Hand ist Festivalleiter Vahid Khadem-Missagh mit der Academia Allegro Vivo am Eröffnungswochenende am 8. und 9. August in Stift Altenburg zu erleben.

Der künstlerische „Allegro vivo“-Leiter Vahid Khadem-Missagh ist am 8. und 9. August mit der Geige in der Handzuerleben.
TheresaPewal

Der Schlosshof in Weitra ist am 19. September Konzertbühne, wenn das Festivalorchester Academia Allegro Vivo „Tzigane“ für Violine, Harfe und Streichorchester von Maurice Ravel zum Besten gibt. Anschließend steht „Der Tod und das Mädchen“ von Franz Schubert in der Fassung für Streichorchester von Gustav Mahler am Programm.

Infos: www.allegro-vivo.at

Die NÖN verlost für die Veranstaltungen Karten. Einsendungen mit dem Kennwort „teatro Mödling“, „Kirchstetten“ oder „Allegro Vivo“ (und Wunschtermin) per Post an Gutenbergstraße 12, 3100 St. Pölten, per E-Mail an gewinnspiel@noen.at oder online mitmachen.

Gewinnspiel

Die NÖN verlost Karten für "Allegro Vivo" von 7. August bis 20. September!

Bitte um mitspielen zu können.
  • Jetzt Karten gewinnen!


Gewinnspiel

Die NÖN verlost Karten für das vielseite Programm am Schloss Kirchstetten im Herbst! 

Bitte um mitspielen zu können.
  • Jetzt Karten gewinnen!


Gewinnspiel

Die NÖN verlost Karten für „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ der Theatergruppe teatro Mödling ab 14. August!

Bitte um mitspielen zu können.
  • Teilnehmen und gewinnen!