Benefizspiel mit den SK Rapid Legenden

Erstellt am 13. Juni 2022 | 10:46
Lesezeit: 2 Min
Anlässlich des 30 Jahr Jubiläums veranstaltet der Hobbyclub Dürrhäusl am 25.06.2022 in seiner Präsident-Glinz-Arena in Oberndorf an der Melk ein Benefizspiel gegen die Legenden des SK Rapid.
Werbung

Auf Seiten der grün-weißen Legenden haben bereits zahlreichen Fußball-Ikonen ihr Kommen zugesichert. Der prominente Kader umfass bereits: Steffen Hofmann, Markus Katzer, Stefan Kulovits, Markus Hiden, Christian Keglevits, René Wagner, Thomas Zingler, Christopher Drazan, Ümit Korkmaz, Raimund Hedl, Gerald Willfurth, Florian Sturm, Helge Payer und Muhammet Akagündüz.

Zusätzlich haben auch noch Erwin „Jimmy“ Hoffer und Andreas Herzog ihre Teilnahme angedeutet.  

Um an diesem Tag möglichst viele Spenden für Licht ins Dunkel zu lukrieren, besteht für alle Rapid Fans eine ganz besondere Möglichkeit. Im Zuge einer Blindversteigerung könnt ihr Teil der Rapid Legenden werden. Angefangen mit der gemeinsamen Fachsimpelei beim Umziehen in der Kabine über das obligatorische Aufwärmen bis hin zum gemeinsamen Einlaufen und Kicken, seid ihr an diesem Abend Teil der Legendenauswahl.

So funktioniert die Versteigerung:
Schickt ganz einfach eine Mail mit eurer persönlichen Spendengebot direkt an rapid@hcd.at

Für dieses ganz besondere Erlebnis beträgt das Mindestgebot € 300. Es werden alle Blindgebote bis Mittwoch, 22.06 – 12:00 entgegengenommen. Der Höchstbieter sichert sich den Fixplatz im Legendenteam.

Als Vorspiel des Spektakels findet ein Freundschaftsspiel der Damenmannschaften SU St. Georgen and der Leys gegen die FSG Voralpen statt.

Abgerundet wird das Fußballfest mit einer Autogrammstunde der Legenden, gefolgt von einer großen Tombola und der Aftershowparty.

Die NÖN verlost 1x2 VIP Karten für das Spiel!
Teilnahmeschluss ist der 17.06.

Gewinnspiel

Bitte um mitspielen zu können.
  • Teilnehmen und gewinnen!