Erstellt am 10. Januar 2017, 13:34

Faszination pur in Indien. Diese Reise ist ein unvergessliches Erlebnis – Indien muss man gesehen haben!

Raiffeisen Reisen

Das Programm kann sich mehr als sehen lassen … Zum Beispiel steht der Besuch des wohl berühmtesten Bauwerks Indiens, des Taj Mahal (UNESCO-Weltkulturerbe und Weltwunder der Neuzeit), auf dem Programm. Es ist das schönste Denkmal, das je aus Liebe erbaut wurde.

Außerdem: Fatehpur Sikri, die verlassene Palaststadt Akbers des Großen und ehemalige Hauptstadt des Mogulreiches.

Zusätzlich: Jaipur, eine Stadt, die im 18. Jahrhundert vom brillanten Astronomen Jai Singh II erbaut wurde und heute Symbol des märchenhaften, malerischen Indiens ist.

Und: Jaipur, auch „Pink City“ genannt, aufgrund der in rosaroten Farbtönen bemalten Gebäude der Altstadt.

ACHT TAGE NORDINDIEN
Termine: 1. bis 8. April oder 2. bis 9. August
Preis: 999 € pro Person im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag 195 €, Terminzuschlag (2. bis 9. August) 65 € pro Person

Leistungen:

  • Linienflüge Wien – Dubai – Delhi – Dubai – Wien (Emirates, Economy Class)
  • sämtliche Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • sechs Nächtigungen in sehr guten Mittelklasshotels (indische Kategorie drei, vier Sterne), Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Halbpension
  • alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inklusive Eintrittsgebühren laut Programm
  • Elefantenritt in Fort Amber
  • Reisehandbuch
  • Deutschsprachiger Reiseleiter

Achtung: Für Indien braucht man ein Visum!
Mindestteilnehmeranzahl: 36 Personen

Informationen und Buchungen:
In allen 12 Raiffeisen Reisebüros in Wien und Niederösterreich
Tel.: 0676/830 75 DW 800 bzw. 700
Mail: noen@raiffeisen-reisen.at

NÖN-Leserclub-Vorteil:
NÖN-Abonnenten erhalten 100 € Ermäßigung pro Person (bei Buchung bitte NÖN-Abonummer angeben)