Bodensee exclusiv am schwäbischen Meer. Mit dem Bodensee erwartet den Reisenden der größte Binnensee Deutschlands. Die Römer nannten ihn Lacus brigantinus, die Franken bezeichneten ihn als Schwäbisches Meer. Für die Reiseleiterin ist es die liebgewonnene neue Heimat, die sie bei dieser Reise vorstellen wird.

Erstellt am 03. September 2020 (10:20)

Ob im Frühling, wenn die Wiesen blühen und die Obstbäume mit ihrem rosa-weißen Blütenmeer dem weiten Wasserspiegel Konkurrenz machen, oder im Sommer, wenn man baden oder segeln kann und die Dampfer der Weißen Flotte über das fast endlose Wasserblau gleiten, oder im Herbst, wenn der Wald mit rotbuntem Laub prunkt und der Wein gelesen wird – selbst wenn Nebel den See einhüllt und silbrig-graue Wolken einen Vorhang vor die Bergkulisse schieben - oder im Winter, wenn es die Skifahrer zu den Pisten zieht und der Alpenkranz um den See weiß überzuckert glänzt.

Preis im Doppelzimmer ab € 799,-

Mindestteilnehmer: 6 (maximal 8) Personen

Termine: 06.10. - 10.10.2020, 13.10. - 17.10.2020

Einzelzimmerzuschlag: € 50,-