Norditalien: Fahrt entlang der Prosecco Straße

Die italienische Aperitif - und Digestif Kultur ist bedeutungsvoll. Nirgendwo gibt es so viele Möglichkeiten, ein Essen zu starten oder einen Tag im Umfeld von Freunden und Kollegen zu beenden. Kommen Sie mit, auf diese interessante Reise durch das schöne Norditalien!

Erstellt am 09. November 2021 | 10:53

Aus den Häuten, Kernen und Stängel, die während der Weinernte anfallen, entsteht der bekannte Grappa. Besonders im Norden Italiens gibt es fast keine Essen, die nicht mit einem Grappa danach beschlossen werden. Eine Tour entlang der wunderschönen Naturkulisse Venetiens gekennzeichnet von Weinreben, Abteien, Kirchen und Burgen, die sogenannte berühmte Prosecco Straße. Absoluter Protagonist ist hier eben der Prosecco Conegliano Valdobbiadene DOCG, ein Produkt, das zusammen mit dem Colli di Conegliano DOCG und dem Igt Verdiso den Made-in-Italy-Weinanbau weltweit bekannt gemacht haben. 

Termine: 

12.05. - 16.05.2022

15.09. - 19.09.2022

Preis:

Im Doppelzimmer ab 699 EUR p.P. 

 

Inkludierte Leistungen

✓ Busreise lt. Programm ab/bis Wien

✓ 4x Nächtigung mit Frühstücksbuffet im 4* Hotel Diana

✓ 2x Abendessen im Hotel inklusive Wasser & Kaffee

✓ 2x Abendessen in einer urigen Trattoria

✓ 1x Besichtigung einer Schinkenproduktion inklusive Verkostung

✓ Ganztagesreiseleitung vom 2. - 4.Tag

✓ 1x Eintritt / Führung Villa di Maser

✓ 1x Stadtführung Bassano del Grappa

✓ 1x Führung & Verkostung Grappa

✓ 1x Stadtführung Treviso

✓ 1x Eintritt / Führung Abtei Follina

✓ 1x Eintritt / Führung Wassermühle

✓ 1x Stadtführung Conegliano

✓ 1x Führung / Besichtigung einer Weinkellerei

✓ 1x Stadtführung Spilimbergo

✓ 1x Eintritt / Führung Mosaikschule

✓ 1x Besuch einer Käserei

✓ Audioguides während der gesamten Reise pro Gast

✓ Raiffeisen Reisebegleitung

Nicht inkludiert:

Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, City Tax, alle nicht angeführten Leistungen, Q-Plus Mehrwertpaket (24 EUR p.P.)

Aufzahlungen

Einzelzimmerzuschlag: 135 Euro

Mindestteilnehmeranzahl: 40 Personen