Erstellt am 23. April 2018, 03:02

Mit den NÖN-Leserreisen Belgien erkunden. Sie werden erstaunt sein, wie viel Geschichte Belgien zu bieten hat!

Raiffeisen Reisen

In der Hauptstadt Brüssel besuchen wir unter anderem den Grand Place mit seinen imposanten historischen Fassaden, die Kathedrale, den Königspalast und natürlich das Wahrzeichen der Stadt, dem Manneken Pis.

Brügge ist ein pittoreskes Städtchen mit mittelalterlichem Flair, malerischen Bauten und vielen Waserstraßen. Auch von Gent werden Sie bezaubert sein – ein Highlight ist sicher die romanisch-gotische St. Bavo- Kathedrale, das kunsthistorisch bedeutsamste Bauwerk. Last but not least fahren wir nach Antwerpen, einer der bedeutendsten Handels- und Kunstmetropolen der Geschichte, was sich noch heute am Stadtbild zeigt. Muss man gesehen haben: das Geburtshaus des Malers Rubens sowie die größte Kathedrale Belgiens. Die Stadt ist übrigens noch heute ein bedeutendes Zentrum der Diamantschleiferei.

Termine

  • 12. 10. - 15. 10.

Leistungen

  • Linienflug mit Austrian Wien – Brüssel – Wien in der Economy Class

Voraussichtliche Flugzeiten, Änderungen vorbehalten:

Wien – Brüssel              OS 351             07:10 – 08:55 Uhr

Brüssel – Wien              OS 356             20:00 – 21:45 Uhr

  • Sämtliche Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren in der Höhe von € 85,44 (Stand: Jänner 2018), Änderungen vorbehalten
  • 3 Nächtigungen im 4* Thon Hotel Brussels City Centre oder gleichwertig, Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Verpflegung: Frühstück
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen exkl. Eintrittsgebühren laut Programm
  • Eintritt Schokoladenfabrik in Brüssel
  • Grachtenfahrt in Brügge
  • Stadtrundfahrt in Brüssel und Stadtrundgänge in Brügge, Gent und Antwerpen mit deutschsprachigem Reiseleiter
  • Transfer Hotel – Flughafen am 4. Tag
  • Reisehandbuch Belgien
  • Servicehonorar in der Höhe von € 39,- pro Buchung

Raiffeisen Reisen