Furth-Göttweiger Donaulauf startet wieder. Der Union Sportverein Furth veranstaltet am 11. Mai den Furth-Göttweiger Donaulauf. Es handelt sich um die Wiederaufnahme des Wachauer Brückenlaufs, der in den Jahren 2000-2005 bereits mit großem Erfolg durchgeführt wurde.

Erstellt am 15. April 2019 (14:10)
www.donaulauf-furth.at

Dieser 3-Brückenlauf gilt als eine der beliebtesten Laufstrecken in der Wachau, der jahrein jahraus unzählige Hobby- und Profiläufer zum Trainieren anlockt. Aber auch Radfahrer und Spaziergänger nutzen dieses Erholungsgebiet, um Sport zu betreiben und Energie aufzutanken. Die Strecke beeindruckt durch ihre landschaftliche Schönheit und ihre abwechslungsreichen Stimmungsbilder in den vier Jahreszeiten.

Die Laufstrecke des Hauptlaufs mit einer Länge von 12,3 km führt von der "Anton Brandl Sportanlage" des USV Furth entlang der Fladnitzmündung, am südlichen Donauufer unter der Eisenbahnbrücke nach Mautern, über die Mauterner Donaubrücke, entlang des Treppelweges am nördlichen Donauufer, vorbei an den Donaustationen weiter in Richtung Krems-Mitterau und zurück über die Schnellstraßenbrücke zum Sportplatz des USV Furth. Der Start erfolgt um 16:30 Uhr.

Für jene, die es etwas gemächlicher angehen wollen, steht die Strecke des Hobbylaufs und der Nordic Walker mit einer Länge von 4,9 km zur Verfügung. Auch Kinderläufe dürfen an dieser Laufveranstaltung nicht fehlen. Diese werden innerhalb der Sportanlage durchgeführt und umfassen die Bewerbe von unter 6-Jährigen bis unter 14-Jährigen. Teamwertungen für den Haupt- und Hobbylauf runden das sportliche Angebot ab. Für die Erstplatzierten winken Pokale bzw. tolle Sachpreise.

USV Furth

Zu diesem Event wird die Teilnahme von ca. 400 Läufern erwartet. Der Laufbewerb auch in den nächsten Jahren wieder regelmäßig stattfinden. Der Furth-Göttweiger Donaulauf soll nach dem Wachaumarathon zum zweitbedeutendsten Laufereignis in der Wachau aufsteigen.

Kommt und macht mit oder feuert die Läufer im Start- und Zielraum an und lasst Euch spannende Laufduelle nicht entgehen! Für das leibliche Wohl ist in den verschiedenen Verpflegungsstationen am Sportgelände gesorgt. Als Rahmenprogramm für die jungen Teilnehmer und Kinder veranstaltet die Raiffeisenbank Krems ein Sumsi Fest. 

Alle Infos unter donaulauf-furth.at.