Die Mariazeller Bergwelle erleben!. Die Seebühne am Mariazeller Hausberg bietet Schlager, Austropop, Operette …

Erstellt am 03. Juni 2014 (11:55)
Höchster Musikgenuss auf der höchstgelegenen Seebühne Österreichs wartet wieder diesen Sommer bei der Mariazeller Bergwelle.

Los geht’s am 27. Juni mit Stefanie Werger und SOLOzuVIERT. Danach stehen am Programm: Nik P. & die Meissnitzer Band (4. Juli), die Seer (17. und 18. Juli), das Festival der Chöre (25. Juli), die Nacht der Musicals (26. Juli), Mnozil Brass (1. August), ABBA – The Real Tribute (8. August), Dire Straits Project (9. August), Christina Stürmer & Thomas David (15. August), Die Amigos (21. August), La Notte Italiana (23. August), das Nockalm Quintett (30. August), We are the Champions (5. September) und der Bergwelle Frühschoppen mit den Edlseern und den Jungen Zillertalern (31. August, Parkdeck Mariazell).

Wie auch in den letzten Jahren gibt es nach den Konzerten wieder eine Laser- und Wassershow. Und auch hinauf zur Seebühne geht es wieder mit der Panorama-Seilbahn, die die Besucher im Anschluss an die Konzerte wieder zurück nach Mariazell bringt.


Tickets und Informationen:
www.bergwelle.at