Erstellt am 19. Januar 2017, 17:55

Kulturvermittlung:Symposium im Festspielhaus St. Pölten. „Was kann Kulturvermittlung?“ – Dieser Frage geht das 3. Internationale Symposium Kulturvermittlung, das erstmals in Kooperation mit der Universität Hildesheim stattfindet, am 27. und 28. Jänner im Festspielhaus St. Pölten nach.

zVg

Gemeinsam mit internationalen Experten aus Wissenschaft und Vermittlungspraxis werden mögliche neue Aufgabengebiete und Arbeitsfelder der Vermittlungspraxis an der Schnittstelle von Kulturvermittlung, Kulturwissenschaft und Kulturmanagement erkundet.

Das Team der NÖKU-Kulturvermittlung erwartet die Besucher mit Fachvorträgen, Podiums- & Publikumsdiskussionen sowie künstlerisch-praktischen Workshops zu den Themen Gesellschaftliche Verantwortung von Kulturvermittlung, Community Building und Kulturelle Stadtraumentwicklung.

Detailprogramm und alle Veranstaltungsdetails: www.kulturvermittlung.net