Familienfreundliche Betriebe vor den Vorhang!. Hier wird Vereinbarkeit wird großgeschrieben. Der NÖ Landeswettbewerb „Familienfreundlicher Betrieb“ startet wieder.

Erstellt am 20. Juli 2021 (09:36)
Die familienfreundlichsten Betriebe werden wieder vor den Vorhang geholt.
Romolo Tavani, Romolo Tavani

Das Land NÖ, die NÖ Familienland GmbH und die Wirtschaftskammer NÖ laden Niederösterreichs Unternehmen erneut zur Teilnahme zum NÖ Landeswettbewerb „Familienfreundlicher Betrieb“ ein. Sie zeichnen damit Betriebe aus, die durch ihre Unternehmenskultur die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besonders fördern und dadurch ihre Beschäftigten bei den familiären Herausforderungen unterstützen. Alle Klein-, Mittel-, und Großbetriebe sowie Non-Profit-Organisationen und öffentlich-rechtliche Unternehmen aus NÖ sind eingeladen, sich auf www.noe-familienland.at/ wettbewerb zu bewerben und ihre Teilnahme in einer der fünf Kategorien anzumelden.

Zu den Beurteilungskriterien der Jury zählen unter anderen Arbeitszeitmodelle, Wiedereinstiegsmöglichkeiten, Unterstützung bei Kinderbetreuung oder Pflege eines Angehörigen, Weiterbildung sowie Informationspolitik und Unternehmenskultur. Die Einreichfrist für die Online-Teilnahme endet mit 15. August.