Das Tanzparkett ruft!. Egal ob in Tracht, Ballkleid oder buntem Kostüm – die NÖ-Ballsaison ist für jeden Geschmack gerüstet.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 07. Januar 2019 (16:40)
Josef Bollwein
Ausgelassenes Tanzvergnügen ist beim Landhausball im NÖ Landhaus vorprogrammiert.

Rein in die Tanzschuhe und los geht’s – die Ballsaison steht vor der Tür. Den Auftakt teilen sich gleich am 12. Jänner der NÖ Bauernbundball im Austria Center Vienna und der Hauptstadtball im St. Pöltner VAZ.

Dort hat das Tanzparkett kaum Zeit, um abzukühlen, denn am 16. Jänner feiert der Seniorenball sein 20-jähriges Jubiläum im Veranstaltungszentrum. Ein besonderes Zuckerl in diesem Jahr: Mehr als 20 „Taxi-Tänzer“ stehen den Damen für ein Tänzchen bereit. Weiter geht es am 25. Jänner mit dem Trachtenball im Auditorium Grafenegg – ganz nach dem Motto „Eine Nacht in Tracht“.

Zum traditionellen „Union Familien- und Kinderball “ lädt die Sportunion St. Pölten am 10. Februar ins VAZ St. Pölten ein. Ab 13.30 Uhr dürfen alle Gäste in die Säle, um 14.30 Uhr ist der Startschuss bei der großen Showbühne. Die Highlights 2019: Abenteuerdschungel mit Kletterlandschaft, Hüpfburgen, Moped-Fahrsimulator, Airtrack, UGOTCHI-Land, Sportunion Bouncer, Spielestationen, Schminkecke, Kinderanimation, Mitmach-Show mit Zauberei, Bauchreden und Musikprogramm.

Bereits zum 65. Mal findet am 1. März der traditionelle Landhausball im NÖ Landhaus statt. Verschiedenste Music-Acts sorgen für ausgelassenes Tanzvergnügen. In der legendären NÖN-Disco wird ein musikalischer Stargast erwartet. Die beliebte Publikumsquadrille kurz vor Mitternacht darf natürlich auch nicht fehlen.