Motten lädt zur Akademie. Mitten im Waldviertel startet am 3. Juni die mittlerweile 14. Sommerakademie Motten bei Heidenreichstein.

Erstellt am 18. Mai 2015 (10:39)
NOEN, F. Dangl
Die "Playbackdolls" mit Sängerin Tini Trampler sorgten letztes Jahr für beste Unterhaltung bei der Sommerakademie-Eröffnungsfeier in Motten.
„Lebensraum Dorf – Nostalgie oder Zukunftsmodell?“ lautet die Frage am 3. Juni in Motten bei Heidenreichstein. Bei der Eröffnung der Sommerakademie Motten.

Mit dabei sein werden Landesrat Stephan Pernkopf, Dorferneuerer und Jungbauern, Utopisten und Stadtflüchtige. Von Berlin nach Motten kommt die Songwriterin Monica Reyes mit Band, aus Kärnten der Kabarettist Petutschnig Hons.

Damit startet die Sommerakademie Motten mit Kunsthandwerk, Erlebnisseminaren und Abenteuerfahrten, Gesang, Tanz und Bühne in die heurige Saison. Heuer übrigens in eine verlängerte. Sowohl in Richtung Frühling als auch in Richtung Herbst.

www.ideen-ei.com/sommerakademie