Jetzt für das Bildungskonzil am Heldenberg bewerben. Von 19. bis 21. September wird über Bildung diskutiert. Seien Sie mit dabei!

Erstellt am 13. August 2019 (08:41)
Lechner
NÖ-Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl ist schon gespannt auf die Inputs.

Um verkrustete Strukturen in der Bildungsdebatte aufzubrechen, startete 2017 das Bildungs-Konzil Heldenberg. Das Ziel ist ein neuer bildungspolitischer Grundkonsens, den die Wirtschaftskammer voranbringen möchte.

Drei Tage lang wird auch heuer beim Bildungskonzil, präsentiert von der NÖN, am Heldenberg bei Hollabrunn diskutiert. Dieses Mal zum Thema „Bildung im Wandel der Kulturen“, von 19. bis 21. September.

Jede Meinung zählt!

Jeder ist gefragt! Da jeder am Thema Bildung Anteil hat und jede Erfahrung zählt, hat auch jeder die Möglichkeit, mit dabei zu sein. Gesucht werden insbesondere Teilnehmer, die besondere Erfahrungen rund ums Thema Bildung gemacht haben, die spannende Ideen liefern können und offen sind, um Brücken zu bauen zu anderen Ideen.

Jetzt online bewerben unter:

www.bildungskonzil-heldenberg.at/bewerbung.html