Rallycross: Grande Finale in Fuglau. Am 24. September werden die Staatsmeister gefeiert.

Erstellt am 18. September 2017 (16:05)
NOEN

Bereits schon feststehende, aber auch weitere neue Staatsmeister werden am gekürt und gefeiert: beim großen Saisonabschluss auf dem Gelände der neu adaptierten MJP Racing Arena (vormals Nordring) in Fuglau. Ab 7.30 Uhr.

Zwar gab es bei den Super Cars, wo sich Max Pucher seinen dritten Titel bereits in Melk holen konnte, bei den Super Touring Cars 2000 und bei den nationalen 1600 schon die Entscheidung. Offen aber sind noch die Titelkämpfe bei den Super 1600 und Super Touring Cars 1600, bei den Junioren und bei den Super Touring Cars + 2000.

Ebenfalls in Fuglau werden übrigens der dreifache Rallycross-Europameister Franz Wurz und sein Formel-1-erprobter Sohn Alexander Wurz mit dem legendären Lancia Stratos einige heiße Runden zum Besten geben und als echte, geborene Waldviertler dem Publikum mit einem Foto-Shooting und mit Erfüllung von Autogrammwünschen zur Verfügung stehen.

www.leruteam2.at