Kino unter Sternen im Kremser Kesselhaus

Erstellt am 12. Juli 2022 | 09:37
Lesezeit: 2 Min
Open Air Kino vorm Kesselhaus
Open Air Kino vorm Kesselhaus
Foto: Wolfgang Simlinger; www.simi.at
Zwischen 1. und 24. Juli gibt es jeweils von Mittwoch bis Sonntag Kinofilme aller Art zu sehen.
Werbung

„Monsieur Claude und das große Fest“, „Rotzbub - der Deix Film“ oder die neu verfilmte Version von „West Side Story“. Diese Filme wurden beziehungsweise werden in diesem Jahr noch in den heimischen Kinos gespielt. Das Programm des Open Air Kinos im Kesselhaus in Krems ist vielfältig und nicht auf aktuell laufende Filmproduktionen reduziert. Neben Previews und neugestarteten Produktionen werden außerdem auch einige Klassiker der Kinowelt gezeigt. Darunter befinden sich etwa „Casablanca“, „Die fabelhafte Welt der Amélie“ oder „La Boum“.

Filmstart ist jeweils um 21:30 Uhr, in der letzten Openair Kinowoche ab 20. Juli bereits um 21:15 Uhr. Bei Schlechtwetter werden die Kinovorstellungen in den Kinosaal verlegt. Garantierte Sitzplätze gibt es für die ersten 100 Ticketbesitzer.