Boguslawa Wuzik brillierte bei Waidhofner Casting. Waidhofnerin sang sich mit Pink und Alicia Keys weiter.

Von Red. Waidhofen. Erstellt am 11. April 2019 (12:21)
Andy Marek
Das Juryteam mit Anja Binder (Raiffeisenclub Waidhofen),  Andy Marek, Lukas Marek und Thomas Breit gratulierten Boguslawa Wuzik zum Sprung in die Live-Show.
 

Beim Waidhofner Casting für „NÖN sucht das größte Talent“ konnte Boguslawa Wuzik Andy Marek und seine Jury überzeugen. Die 22-jährige wohnt in Waidhofen und begeisterte die Juroren mit ihrer Stimme, die sie mit einem Lied von Pink und einem Song von Alicia Keys unter Beweis stellte.

Andy Marek

Die gebürtige Polin, die seit sieben Jahren in Waidhofen lebt und als Zahnarztassistentin in Litschau arbeitet, sicherte sich damit einen Platz in der Live-Show am 17. Mai um 19.30 Uhr im Palmenhaus in Gmünd. „Sie ist sehr talentiert, hat eine besondere Stimme und wird das Publikum in Gmünd sicher begeistern“, lautet Andy Mareks Fazit.

Auch in Zwettl und Gmünd sorgten die Talente für erstaunte Gesichter bei der Jury. Überzeugt euch selbst im Video: