Die NÖN sucht das größte Talent. Schwere Entscheidung für die Jury bei "NÖN sucht das größte Talent" in Tulln.

Von Helga Urbanitsch. Erstellt am 13. April 2019 (11:34)

Beim Casting in der Raiffeisenbank Tulln schafften es Kamilla Kolnhofer (14, Zwentendorf), Verena Dober (17, Korneuburg), Vanessa Weissenberger (15, Purkersdorf), Tim Österreicher (13, St. Andrä-Wördern) und Nadja Weißmann (12, Katzelsdorf) in die nächste Runde, in die Show am 2. Mai, in der Rosenarcade.

Die Jury hatte es bei den vielen tollen Darbietungen nicht einfach. „Ihr seid alle sehr talentiert, die Entscheidung fällt sehr schwer“, so Andy Marek.

Mit welchen Talenten die Teilnehmer aufzeigen konnten, seht ihr im Video: 

Mehr dazu in der nächsten Print-Ausgabe und im Epaper der NÖN.