Milch abholen und genießen. Anlässlich des Weltmilchtages am 1. Juni wird Milch verteilt. Quer durch NÖ.

Erstellt am 30. Mai 2015 (21:34)
NOEN, zVg
Milchfans: NÖN-Marketingleiter Robert Richter, Maria Kitzler und Berglandmilch-Chef Josef Braunshofer.

Der Weltmilchtag steht vor der Tür. Ein guter Anlass, um an den Genuss von Milch zu erinnern, und ein idealer Zeitpunkt für die Berglandmilch-Schärdinger-NÖN-Roadshow. Diese tourt von 26. Mai bis 1. Juni quer durch Niederösterreich – von A wie Amstetten bis Z wie Zwettl – und macht dabei acht Mal Halt.

Bei jeder Station der Milchtour wird Milch verteilt. Holen Sie sich von 26. Mai bis 1. Juni Ihre Gratismilch und kosten Sie Regionalität!

Fotos Waidhofen/Ybbs:

Fotos Amstetten:

Fotos Horn und Gmünd:


Fotos Melk und Wieselburg:



Fotos St. Pölten:

Fotos aus St. Pölten


Die Termine auf einen Blick

26. Mai: Melk (8 bis 11 Uhr, Rathausplatz)
26. Mai: Wieselburg (11.30 bis 14.30 Uhr, Hauptplatz)
26. Mai: Amstetten (15 bis 18 Uhr, Hauptplatz)
27. Mai: Horn (9 bis 12 Uhr, Kirchenplatz)
27. Mai: Gmünd (13.30 bis 16.30 Uhr, Stadtplatz)
28. Mai: Waidhofen/Ybbs (8 bis 11 Uhr, Freisingerberg, bei Stiegenaufgang Hörtlergasse)
30. Mai: St. Pölten (8 bis 11 Uhr, Rathausplatz)
1. Juni: Zwettl (9 bis 12 Uhr, Dreifaltigkeitsplatz)