Bitte NÖN-Ausgabe wählen

...um Neuigkeiten, Fotos, ePaper und mehr aus der Region zu sehen.

Region ändern St. Pölten
Amstetten

07.04.2020
3 Wochen gratis testen

Mehr Online-Angebote


Zentralraum

Mostviertel

Waldviertel

Weinviertel

Industrieviertel

Ort Hollabrunn

Hollabrunn | 08.04.2020 19:03

Die Bezirkshauptmannschaft Hollabrunn hat mit Beginn der Karwoche eine Waldbrandverordnung kundgemacht. In den Waldgebieten des Bezirks Hollabrunn sowie in deren Gefährdungsbereichen sind jegliches Feuerentzünden und Rauchen verboten.
Übertretungen werden mit Geldstrafen bis zu 7.270 Euro bestraft. Auch die für den Wald zuständige Hollabrunner Stadträtin Sabine Fasching mahnt.

Hollabrunn | 08.04.2020 07:01

Eine Hollabrunner HTL-Maturantin berichtet, wie sie mit der Ausnahmesituation umgeht: Florentina Steindl ist Fünftklässlerin der Abteilung für Maschinenbau.

Hollabrunn | 03.04.2020 12:01

Von Jänner bis März haben die Grünen eine Online-Umfrage unter Hollabrunns Jugendlichen durchgeführt. 66 Antworten trafen ein. „Im Zentrum stand die Frage nach den Freizeitmöglichkeiten in Hollabrunn“, berichtet Klubobmann Georg Ecker und meint: „Da ist noch viel Luft nach oben. Die Jugendlichen geben dem bestehenden Angebot im Median vier von zehn Punkten.“

Hollabrunn | 02.04.2020 11:05

Mit der österreichweiten Saisonabsage aller Handballigen platzten auch die UHC-Träume vom Aufstieg.

Hollabrunn | 01.04.2020 20:02

Auch beim E-Learning müssen Schüler daran erinnert werden, ihre Aufgaben zu erledigen - dann eben virtuell. Der neue Leiter der Polytechnischen Schule, Gerald Weihs, hat bereits einige Jahre Erfahrung mit dem Lehren via Online-Kanäle.

Korneuburg | 01.04.2020 15:20

Auch das Team von „Frauen für Frauen“ in Hollabrunn, Stockerau und Mistelbach arbeitet aufgrund der Corona-Situation im „Sondermodus“, steht aber weiterhin für die Beratung, Begleitung und Qualifizierung der Klientinnen zur Verfügung. Auch eine kassenfinanzierten, frauenspezifischen Psychotherapie wird angeboten, sowohl telefonisch also auch via Skype.

Hollabrunn | 01.04.2020 12:23

Der Arbeitsmarkt befindet sich im Krisenmodus. Und mit ihm das Team des AMS Hollabrunn. Zum Quartalsende waren 2.119 Menschen im Bezirk Hollabrunn arbeitslos – um 58 Prozent mehr als im März des Vorjahres. In absoluten Zahlen sind das um 778 mehr arbeitslose Personen.