Drogenlenker raste durch Ober-Grafendorf: Von Polizei gefasst

Unter Drogen am Steuer, mit zwei Mädchen an der Seite, raste junger Mann über 100 km/h durch Ort.

Erstellt am 29. Dezember 2021 | 04:46
Lesezeit: 1 Min
Raser Autofahrer
Symbolbild
Foto: NOEN, Symbolbild

Seine Fahrweise blieb nicht unbemerkt. Einigen Passanten und Verkehrsteilnehmern stieß vor wenigen Tagen ein Raser ins Auge. Auch der Polizei.

Diese war gerade aufmerksam wegen eines Verkehrsunfalls mit Fahrerflucht in Prinzersdorf. Dabei stießen sie im Bereich der Marienstraße auf ein Auto, das mit weit über 100 Stundenkilometern unterwegs war. Rasch war die Exekutive dem Lenker auf den Fersen.

Auf Höhe der Bäckerei Hager konnte der junge Mann angehalten werden. Er hatte zwar nichts mit dem Unfall in Prinzersdorf zu tun, sein Verhalten ließ aber auf einen Suchtgiftkonsum schließen. Eine ärztliche Untersuchung bestätigte dies.

Mit ihm im Auto befanden sich noch zwei junge Mädchen. Diese blieben, wie auch der Lenker, bei der riskanten Fahrt unversehrt. Im Pkw befand sich Cannabis. Der Lenker wird wegen Gefährdung der körperlichen Sicherheit und nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt.