Festspiele: Unterhaltungsmix am Ebersdorfer-See. Musicals, Mundart-Lieder und Kabarett standen in Ober-Grafendorf am Programm.

Von Red. Pielachtal. Erstellt am 06. September 2021 (13:01)

Vier Tage buntes Programm stand bei den Seefestspiele Ober-Grafendorf an. Bestmanagment Chef Remigius Rabiega stellte am ersten Abend Österreichs erfolgreichste Musicaldarsteller Mark Seibert, Marjan Shaki und Lukas Perman auf die Bühne.

Am nächsten Tag ein leichter Stil-Wechsel mit Voodoo Jürgens. Vom Tullnerfelder zum Wiener Dialekt der Wechsel am Samstag, als der zweifache Amadeus-Preisträger Norbert Schneider sein Programm präsentierte. Zum Lachen gab’s dann was für die zahlreichen Gäste wie Bürgermeister Rainer Handlfinger am letzten Tag mit Alex Kristan.