Junger Lenker rutschte mit Pkw 70 Meter ab. Die Freiwillige Feuerwehr Frankenfels barg das Fahrzeug. Der Lenker blieb unverletzt.

Von Nadja Straubinger. Erstellt am 15. Mai 2021 (20:54)

Zu einer Fahrzeugbergung am Frankenfelsberg rückte die Freiwillige Feuerwehr Frankenfels am frühen Samstagnachmittag aus. Aus unbekannter Ursache kam ein junger Pkw-Lenker von der Straße ab und rutschte rund 70 Meter ab, bevor das Fahrzeug laut Feuerwehr an einem Baum hängen blieb. Er blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand jedoch großer Sachschaden. Mit Rundschlingen wurde der Pkw gesichert und mit der Seilwinde zurück auf den Güterweg gezogen.