Endlich wieder ein Dorffest für Hofstetten-Grünau

Erstellt am 02. August 2022 | 12:44
Lesezeit: 3 Min
Nach langer Pause kamen in Hofstetten-Grünau wieder zahlreiche Menschen zusammen, um gemeinsam das Dorffest zu feiern. Das Wettertief machte extra für die Veranstaltung Halt und die Besucherinnen und Besucher freuten sich über strahlenden Sonnenschein und beste Unterhaltung mit Musik und Kulinarik.
Werbung

Den Beginn bildete die Messe am Festplatz beim Wirtschaftshof von Pater Patrick. Dazu sang der Chor der Landjugend Hofstetten-Grünau. 

Gut besucht daraufhin der Radio NÖ Frühschoppen mit Moderatorin Birgit Perl mit Musik von den Dirndl Rockern und der Blasmusikkapelle Hofstetten-Grünau. Als Interviewpartner standen Wolfgang Grünbichler, Dirndlkönigin Anna-Lena Moser, Rot-Kreuz Ortsstellenleiterin Manuela Glaubacker, Dirndl Rocker Franz Hager, Landjugendleiterin Katharina Heindl und Kapellmeister Anton Artner zur Verfügung.

Im Anschluss an den Frühschoppen ging der Festakt des Roten Kreuz anlässlich der 50+2 Jahre Feier der Ortsstelle und des zehn Jahres Jubiläums von Betreutem Reisen über die Bühne. Dabei wurden zahlreiche  ehrenamtliche Mitarbeiter ausgezeichnet.

Noch den ganzen Tag war für Unterhaltung gesorgt mit der Plattlergruppe der Landjugend Burschen, den Fahrngruber Buam, Kinderschminken, Kistenklettern und noch viel mehr. 

Mehr Fotos von der Gemeinde gibt es noch hier.

Weiterlesen nach der Werbung

Umfrage beendet

  • Genießt ihr das Comeback der Feste?