Vandalismus in Sportzentrum in Mostviertler Gemeinde. Das Gemeindesportzentrum in Obergrafendorf (Bezirk St. Pölten-Land) ist seit März sechs Mal Ziel von Vandalen geworden.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 04. September 2017 (12:49)
Symbolbild
APA

Unbekannte verwüsteten dabei jeweils die öffentliche WC-Anlage, berichtete die Polizei am Montag. Beim letzten Angriff am 24. August rissen die Täter die WC-Papierhalterung aus der Verankerung und versuchten, das Toilettenpapier anzuzünden. Die Polizei bittet nun um Hinweise.

Bei den Vandalenakten in der Mostviertler Gemeinde wurde ein Schaden in Höhe eines niedrigen vierstelligen Betrages verursacht. Die Ermittlungen deuten der Aussendung zufolge auf eine Gruppe von zwei bis drei Tätern hin.

Sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung werden an die Polizeiinspektion Obergrafendorf (Tel.: 059133/3160) erbeten.