150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Ober-Grafendorf

Ob Brand, Unfall oder Naturkatastrophe: Wenn in oder um Ober-Grafendorf Hilfe benötigt wird, sind sie zur Stelle: Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Grafendorf – und das seit 150 Jahren.

Gila Wohlmann
Gila Wohlmann Erstellt am 20. September 2021 | 12:35

Pater Emeka Emeakaroha hielt zum Jubiläumsfest am Samstag einen Wortgottesdienst und nahm die Segnung des neuen Hilfeleistungsfahrzeugs vor.

Unter den Ehrengästen fanden sich Landtagsabgeordnete Doris Schmidl, Bezirkshauptmann-Stellvertreter Christian Steger, die Nationalratsabgeordneten Fritz Ofenauer und Robert Laimer, Bürgermeister Rainer Handlfinger, Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schröder, Ehrenlandesfeuerwehrkommandant Wilfried Weissgärber, Altbürgermeister Karl Vogl sowie Polizeikommandant Rudolf Lurger. Nach dem Festakt gab es einen Dämmerschoppen mit dem Musikverein Ober-Grafendorf/St. Margarethen und der neue Imagefilm der Feuerwehr wurde präsentiert.