Neues Geländer für Schwerbacher Brücke

Erstellt am 06. August 2022 | 04:39
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8429594_pie31kirch_ortsteil_schwerbach_neues_br.jpg
Bürgermeister Franz Singer (v. l.) bei der Begutachtung des neuen Holzgeländers bei der Mühlhofbrücke mit den Bediensteten der Firma Wutzl.
Foto: Gemeinde KIrchberg/Zöchbauer
Die Mühlhofbrücke im Kirchberger Ortsteil Schwerbach erhielt ein neues Brückengeländer aus Holz, das der früheren Geländerform angepasst wurde.
Werbung

Das Brückengeländer bei der „Mühlhofbrücke“ in Schwerbach entsprach nicht mehr den Anforderungen. „Die Gemeinde Kirchberg hat daher die Neuerrichtung beschlossen“, erklärt Bürgermeister Franz Singer.

Das alte Geländer wurde entfernt und durch eine neue Holzkonstruktion ersetzt. Die Arbeiten führte die Firma Wutzl GmbH aus Frankenfels durch.

Die Mühlhofbrücke führt in Schwerbach über die Pielach und dient als wichtige Verbindung zum Bahnhof Schwerbach und zu vielen Liegenschaften in der Schlossgegend. Auch die Bürger brachten sich bei der Neugestaltung ein.

„Wir haben alte Fotos herausgesucht, wie das Brückengeländer zu früheren Zeiten ausgesehen hat und den Bürgermeister gebeten, dies bei der Neuerrichtung des Geländers zu berücksichtigen“, erzählen Peter und Erni Gnadenberger. Jetzt freuen sich alle, dass das Holzgeländer erneuert wurde und trotzdem das alte Ortsbild wieder auflebt.

Werbung