Wirtschaftsbund möchte den Standort stärken. Die Gemeindegruppe des Wirtschaftsbundes tagte und stellte dabei viele Aktionen für das Jahr 2019 vor.

Von Gerhard Hackner. Erstellt am 17. Mai 2019 (03:04)
Hackner
Wirtschaftsbund-Obmann Herbert Gödel (vorne, 5. v. l.) konnte zahlreiche Mitglieder sowie Bürgermeister Anton Gonaus (stehend, 6. v. l.) und Gernot Binder (stehend, 2. v. r.) von der Wirtschaftskammer NÖ zur Hauptversammlung der Gemeindegruppe Kirchberg begrüßen.

Zur Jahreshauptversammlung traf sich die Wirtschaftsbund-Ortsgruppe: Die Kommunikation und das Netzwerken für die Unternehmer stehen heuer im Vordergrund. Erstmals organisiert der Wirtschaftsbund ein Unternehmerfrühstück am 4. Juni im Café Bachinger: „Wenn das angenommen wird, folgen weitere Veranstaltungen“, so Wirtschaftsbund-Obmann Herbert Gödel.

Bürgermeister Anton Gonaus meinte: „Engagierte Unternehmer und eine pulsierende Wirtschaft sind für die Gemeinde wichtig.“ Er informierte über Maßnahmen zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes. Dann wurden Maria Krippl mit der Goldenen, Gerhard Purer und Christian Schindlegger mit der Silbernern Ehrennadel ausgezeichnet.