Vorzeigeprojekt aus dem Tal. Über das nächste Großprojekt von Rubner.

Von Marlene Groihofer. Erstellt am 03. Dezember 2019 (03:35)

Schon wieder hat Rubner-Holzbau aus Ober-Grafendorf ein Mega-Projekt auf den Philippinen abgeschlossen: Nach dem Mactan Cebu International Aiport, der im Vorjahr eröffnet wurde, folgte nun ein zweiter Flughafen: Clark heißt er, liegt auf der Insel Luzon und ist sogar noch 1,5 Mal größer als der erste. Im Jahr 2020 wird Eröffnung gefeiert, die letzten Montagetätigkeiten mit Personal aus Ober-Grafendorf wurden aber vor Kurzem bereits abgeschlossen.

Damit findet nicht nur erneut im Pielachtal verarbeitetes Holz in einem Vorzeigeprojekt seinen Platz: Die Firma Rubner stärkt damit auch den Wirtschaftsstandort Österreich – und das Dirndltal. Planung, logistische Organisation, die Anfertigung des Tragwerks sowie der Dachkonstruktion erfolgten am Standort Ober-Grafendorf. Auf den Philippinen wurden die Bauteile dann von sieben Fachkräften montiert, nachdem das Material zuvor auf je drei bis viermonatigen Schiffsfahrten nach Asien gereist war.