Küchenbrand im Betriebszentrums-Bistro. Kurz vor zehn Uhr am Vormittag musste die Freiwillige Feuerwehr Frankenfels zu einem Brandalarm ausrücken.

Von Nadja Straubinger. Erstellt am 03. Dezember 2018 (14:50)
FF Frankenfels

Im Betriebszentrum Laubenbachmühle der NÖVOG kam es im Bistor zu einem Fettrbrand, der sich auf den umliegenden Küchenbereich ausbreitete.

"Geistesgegenwärtig und richtig schritt die Bistro-Mitarbeiterin ein und konnte den Brand mit einer Löschdecke ersticken", berichtet FF-Kommandant Thomas Wutzl. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung, deshalb setzte die Mannschaft der Feuerwehr einen Druckbelüfter ein. Verletzt wurde niemand.

Insgesamt waren 17 Feuerwehrmitglieder für eine Stunde im Einsatz.