Ladewagen geriet in Brand

Erstellt am 16. Juni 2022 | 19:14
Lesezeit: 2 Min
New Image
Foto: FF Weißenburg
Floriani eilten einem Landwirten zu Hilfe.
Werbung
Anzeige

Einsatz für die Kameraden der Feuerwehr Weißenburg am Fronleichnamstag: Ein Fahrzeug soll in Flammen stehen. Am Einsatzort stellte sich jedoch heraus, dass ein Ladewagen für eine landwirtschaftliche Zugmaschine in Brand stand.

Unter schwerem Atemschutz entleerten die Floriani den brennenden Anhänger, verteilten das Heu auf der Wiese und löschten es ab, um Glutnester zu verhindern.

New Image
Foto: FF Weißenburg

Der Landwirt reagierte im Vorfeld richtig und konnte den Ladewagen noch zeitgerecht vom Wirtschaftsgebäude entfernen.

Die Feuerwehr Weißenburg stand mit 17 Mitgliedern und zwei Fahrzeugen im Einsatz. Weiters alarmiert wurden die Feuerwehren Frankenfels, Schwarzenbach, Loich und Kirchberg. Verletzt wurde keiner.

Werbung