Pkw stürzte ab und landete im Loichbach. Lenker kam von Straße ab und landete im Loichbach.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 27. Januar 2020 (07:51)

Einsatz für die Feuerwehren Loich, Kirchberg und Weißenburg am Sonntagnachmittag. Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen und  in den Loichbach gestürzt. 

Ein  82-jähriger Lenker  hatte einen Fußgänger (30) gestreift. Dieser wurde dabei an der Hand verletzt. Der Senior kam in Folge rund 300 Meter später von der Straße ab und stürzte in den Bach. Dabei wurde er im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Florianis aus dem Fahrzeug geschnitten werden.  Nach der Befreiung aus dem Wagen wurde er vom Samariterbund Frankenfels und einem Notarzt erstversorgt und ins Universitätsklinikum St. Pölten überstellt. Der Fußgänger wurde mit der Rettung ins Landesklinikum Lilienfeld gebracht. Das Fahrzeug konnte mittels Kran aus dem Bachbett gehoben und gesichert abgestellt werden. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden.