Modellbahn fährt in Kirchberg ab. Zwei Jahre lang wurde an der Bergstrecke im Mini-Format mit viel Liebe zum Detail gewerkt. Nun wird sie eröffnet.

Von Gerhard Hackner. Erstellt am 09. Mai 2019 (02:27)
Die Vorbereitungen zur Eröffnung des Modellbahnprojektes „Bahn im Bahnhof“ laufen auf Hochtouren. Auch Erich Rauthe hat fleißig mitgeholfen.
NOEN

Nach über zwei Jahren Bauzeit ist es nun endlich so weit: Am Samstag, 11., und Sonntag, 12. Mai, wird das Projekt „Bahn im Bahnhof“ eröffnet. Geschaffen wurde eine Modellbahnanlage über die Bergstrecke der Mariazellerbahn.

Die Eröffnung findet am Samstag, 11. Mai, um 11 Uhr mit den Mitgliedern des Modellbahnmuseums Mariazellerbahn mit Obmann Günter Draxler und Bürgermeister Anton Gonaus statt. Die Segnung der Anlage erfolgt durch Pfarrer August Blazic. Interessierte können die Modellbahn, die mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurde, von 14 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt bewundern. Von 14.30 bis 16 Uhr wird im Gasthaus Mahrer die Radio 4/4-Sendung mit Hannes Wolfsbauer anlässlich der Eröffnung des Bahnhofsprojektes übertragen. Am Sonntag, 12. Mai, organisiert der Verein am Bahnhofsplatz einen Frühschoppen mit Musiker Friedrich Enne (Stoa Fritz) und Sängerin Heidi. Die Modellbahn ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Alle Mütter haben an ihrem Feiertag freien Eintritt.

Das Modellbahnmuseum Mariazellerbahn hat jeden Samstag und Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Nun auch zusätzlich an jedem Freitag von 9 bis 12 Uhr.