Einkaufsmarkt in Loich wird neu

Der Loicher Gemeinderat beschloss die Neupositionierung des gemeindegeführten Geschäfts.

Erstellt am 24. Oktober 2021 | 04:44
440_0008_8212220_pie42loich_einkaufsmarkt.jpg
Der Einkaufsmarkt in Loich wird neu gestaltet.
Foto: Gemeinde Loich

Seit mittlerweile sechs Jahren betreibt die Gemeinde ihren Einkaufsmarkt selbst. In der letzten Gemeinderatssitzung fiel nun der Beschluss über die Neupositionierung und Umgestaltung des Einkaufsmarktes.

Rund 50.000 Euro wurden dafür veranschlagt. Außerdem wurde das Projekt für eine NAVES-Förderung eingereicht. „Eine nichtrückzahlbare Förderung von 30 % der Investitionskosten wurde bereits in Aussicht gestellt“, freut sich Bürgermeister Anton Grubner. In den nächsten Monaten sollen etwa die Einrichtung erneuert und neue Kühlgeräte angekauft werden. Zudem soll der Werbeauftritt überarbeitet werden. Für den Gastronomiebereich ist der Ankauf eines gewerblichen Kaffeeautomaten geplant.

„Wir werden künftig auch außerhalb der Geschäftsöffnungszeiten Waren anbieten können“, informiert Grubner. Dafür wird ein Verkaufsautomat aufgestellt, der mit etwa 60 Produkten gefüllt werden kann. „So können Dinge für den täglichen Bedarf rund um die Uhr gekauft werden“, betont der Bürgermeister. Durch den Umbau und die Neuausrichtung werde der Einkaufsmarkt noch attraktiver und kundenfreundlicher, ist Grubner überzeugt.