Kirchberger Bürgermeister Gonaus tritt nicht mehr an. Im persönlichen Rahmen in der Kirchberghalle gab der langjährige Kirchberger Bürgermeister Anton Gonaus bekannt, dass er bei der Gemeinderatswahl nicht mehr antreten wird.

Von Red. Pielachtal. Erstellt am 07. Oktober 2019 (15:02)

Seit genau 25 Jahren und sechs Monaten ist Anton Gonaus Bürgermeister von Kirchberg. Ab Jänner 2020 wird sich der langjährige Ortschef aus der Politik zurückziehen: Bei der Gemeinderatswahl im Jänner 2020 tritt Gonaus nicht mehr an. Noch steht nicht fest, wer Spitzenkandidat wird. In der Kirchberghalle gab Anton Gonaus persönliche Einblicke in die Höhen und Tiefen seines Schaffens: vom Hochwasserschutz bis zur Morddrohung. 

Mehr dazu in der morgigen Ausgabe der Pielachtaler NÖN!