Neuer Kindergarten ist ein wahrer "Blickfang“. Zubau, Fassade und Fenster sind mittlerweile fertig. Jetzt folgt der Trockenausbau. Möbel wurden bereits bestellt.

Von Nadja Straubinger. Erstellt am 25. Mai 2019 (03:55)
NOEN
Die vorgelagerte Fassade beim Kindergarten ist bereits fertig.

Das „Baumhaus“ in Hofstetten-Grünau nimmt bereits Form an. An der Südwest-Seite des Kindergartens ranken sich schon Blätter auf der vorgelagerten Fassade, im hinteren Bereich ist der Zubau bereits fertig.

Straubinger
Und auch der Zubau für die weitere Kindergartengruppe steht.

„Wir sind innen bereits beim Trockenausbau“, berichtet geschäftsführender Gemeinderat Günter Graßmann. Auch die Fenster sind bereits alle fertig.

„Unsere Bauaufsicht Baumeister Hager leistet tolle Arbeit“, lobt Graßmann. 14-tägig finden gemeinsame Baubesprechungen statt, aber auch dazwischen schauen die Gemeindevertreter immer wieder auf der Baustelle vorbei. Denn: „Mit Beginn des neuen Schuljahres müssen wir in Betrieb gehen“, sagt Graßmann und Bürgermeister Arthur Rasch fügt hinzu: „Wir sind gut in der Zeit mit den Bauarbeiten.“

Mittlerweile wurden in Zusammenarbeit mit der Kindergartenleiterin auch die Möbel für die neuen Räumlichkeiten bestellt. „Das Gebäude wird sicher ein Blickfang und ist einzigartig. Die Kinder werden sich darin wohlfühlen“, ist Graßmann überzeugt.