Ober-Grafendorf

Erstellt am 02. Dezember 2018, 02:32

von Gila Wohlmann

Neuer Lotse sorgt für Sicherheit. Gerhard Schnabl geleitet ab nun Kinder in die Volksschule. Lob von der Exekutive.

Volksschuldirektorin Anneliese Fuchs, Schülerlotse Heinz Secnicka (1. und 2. v. l.) und Polizist Walter Horinek (r.) begrüßten den neuen Lotsen Gerhard Schnabl.  |  LPD

Seit mittlerweile 25-Jahren sorgen Schülerlotsen in der stark befahrenen Schulstraße in Ober-Grafendorf vor dem Schulgebäude für die größtmögliche Sicherheit der Kinder.

„Toll ist, dass sich immer wieder Menschen finden, die sich für diesen unverzichtbaren Dienst im Sinne der Sicherheit zur Verfügung stellen“, begrüßt Walter Horinek, Sicherheitsbeauftragter der Polizeiinspektion Ober-Grafendorf, dieses Engagement. Jetzt konnte wieder ein neuer ehrenamtlicher Helfer gefunden werden: Gerhard Schnabl wird nun mit sechs weiteren Schülerlotsen für die Sicherheit der Schüler sorgen. Soziales Engagement ist Schnabl wichtig, denn er ist auch ehrenamtlich beim Roten Kreuz in Ober-Grafendorf tätig.

„Die Entscheidung, einen Teil seiner Freizeit der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, ist besonders hervorzuheben“, lobt Horinek den neuen Helfer.