"Dirndltaler" Produkte prämiert

Mitgliedsbetriebe „Der Dirndltaler“ heimsten einige Goldmedaillen für ihre Kreationen ein.

Erstellt am 21. Oktober 2021 | 04:58
440_0008_8208793_pie42kirch_dirndltaler_auszeichnungen.jpg
Die Mitgliedsbetriebe der Dirndltaler freuen sich über ihre Auszeichnungen: Maria Daxböck, Michael Enne, Katharina Daxböck, Michael Gonaus und Elfriede König (vorne v. l.) sowie Josef Enne, Franz und Gusti Kirchner, Elfriede Zöchbauer, Helga König und Leo Suppan (stehend v. l.).
Foto: Gerhard Hackner

Bei der sechsten Marmeladen- und Sirupprämierung der Pielachtaler Dirndl-, Edelbrand- und Dörrobstgemeinschaft im Rahmen der Pielachtaler Erlebniswochen verzeichneten die Mitgliedsbetriebe „Der Dirndltaler“ schöne Erfolge. Bei der Nachbesprechung spürte man die Freude darüber bei den Betrieben. Es gab viele Auszeichnungen in Gold, Silber, Bronze und mit dem NÖ Landessiegel.

Obfrau Katharina Daxböck hob hervor: „Das ist ein Beweis für die Qualität der großartigen Produkte in unserer Gemeinschaft und für die großen Bemühungen unserer Mitgliedsbetriebe. Bei der Bewertung gibt es von den Fachexperten aber auch ein Feedback für die Einreicher. Und so lernen wir immer wieder dazu.“ Die Produkte der Betriebe gibt es ab Hof, in Regionalmärkten und Gastbetrieben.

Dirndlmarmelade: Goldener Dirndltaler: Michael und Christina Enne. Goldmedaillen: Gerti und Leopold Suppan, Michael Gonaus, Josef und Katharina Daxböck, Elfriede Zöchbauer, Mario und Sabine Moser, Helga Schmid, Michael und Christina Enne, Familie Gatterer.

Sortenreine Marmelade: Goldener Dirndltaler: Helga Schmid. Goldmedaillen: Maria und Martin Schweiger, Maria und Fritz Daxböck (drei), Josef und Katharina Daxböck, Helga Schmid, Mario und Sabine Moser.

Mehrfrucht-Marmelade: Goldmedaille: Michael und Christina Enne.

Dirndlsirup: Goldmedaille: Helga Schmid, Martia und Martin Schweiger, Gerti und Leo Suppan, Josef und Katharina Daxböck, Elfriede König, Helga und Andreas König, Maria und Martin Schweiger.