Neue App für Kulturliebhaber. Veranstaltungskalender, Galerie, Anfragemöglichkeit und mehr gibts im Googlestore.

Erstellt am 09. August 2018 (04:25)
Straubinger
Bürgermeister Kurt Wittmann freut sich über die Möglichkeit, mit der neuen App das Gemeinschaftsprojekt „DirndlART“ noch besser zu vermarkten.

Über ein gemeinsames Kulturprogramm sind die Gemeinden Hofstetten-Grünau, Rabenstein und Frankenfels vernetzt. „Wir haben eine gemeinsame Werbelinie mit dem Namen DirndlART aufgezogen“, betont der Rabensteiner Bürgermeister Kurt Wittmann. Ab sofort gibt es auch die „Dirndl-ART“-App gratis zum Download im Google-Store.

In der App finden die User alle Veranstaltungen des Kulturnetzes Pielachtal und dessen Partner, wie den Musikverein und Gesangsverein aus Rabenstein, die Musikschule Mittleres Pielachtal, die Wirth Musik Academy und die Pielachtaler Classic Concerts. In der Galerie kann man sich Bilder von vergangenen Veranstaltungen ansehen. „Über die App kann man auch direkt auf die Website gehen“, informiert Wittman. Infos zum Kartenverkauf findet man in der App genauso wie die Kontaktdaten. Außerdem gibt es die Möglichkeit, direkt über die App Anfragen zu schicken.

„Wir haben die App für alle entwickelt, die Veranstaltungen bei uns im Pielachal besuchen möchten“, so der Bürgermeister. Nächster Termin in der App ist „Musik auf der Ruine“ mit Opfekompott am 1. September.