Unfall: Fahrzeuge kollidierten . Freiwillige Feuerwehr Ober-Grafendorf rückte nach Rennersdorf aus.

Von Nadja Straubinger. Erstellt am 07. April 2021 (14:36)

Zu einem Unfall kam es gestern am Dienstagabend bei der Kreuzung der Firma Rubner Holzbau in Rennersdorf. Zwei Fahrzeuge kollidierten aus unbekannter Ursache. Die Freiwillige Feuerwehr Ober-Grafendorf rückte sofort mit 25 Kameraden aus, stellte vor Ort jedoch fest, dass keiner der Unfallparteien im Auto eingeklemmt waren. Eines der beiden Fahrzeuge verlud die Feuerwehr auf den Abschleppanhänger und stellte es sicher beim Feuerwehrhaus ab. Abschließend reinigten die Kameraden die Unfallstelle.

Ebenfalls im Einsatz war die Polizei und das Rote Kreuz.