Schwarzenbach

Erstellt am 31. Dezember 2016, 12:43

von NÖN Redaktion

Zukunft der Gemeinde. Große Begeisterung für die Gemeindepolitik zeigten die zahlreichen Anwesenden bei der letzten Gemeindeversammlung.

Für seine 50-jährige Mitgliedschaft bei der Feuerwehr bekam Karl Gansch von Bürgermeister ErnstKulovits und Kommandant Andreas Ganaus ein Ehrengeschenk überreicht.  |  NOEN, privat

Bei der Gemeindeversammlung legte Bürgermeister Ernst Kulovits den Rechenschaftsbericht für 2016. „Das Vermeiden neuer Schulden muss Priorität haben“, erklärte Kulovits ausdrücklich, „weil die Rückzahlungen den ordentlichen Haushalt nachhaltig belasten.“

Näher ging der Ortschef auch auf den Baufortschritt beim Abwasserkanal, die Sanierung der Pielach-Klause, den Anstieg der Nächtigungszahlen und das funktionierende Vereinsleben ein. Der überarbeitete Gefahrenzonenplan und die Gefahren von Feuerwerkskörpern standen im Mittelpunkt der Ausführungen von Kommandant Andreas Ganaus. „Für den Kirchenchor und den Gesangsverein brauchen wir Nachwuchskräfte“, appellierte Kulturreferentin Herta Gruber an die vielen Anwesenden und ließ kulturelle Veranstaltungen Revue passieren.

Gemeinderätin Trude Steininger stellte die Initiative „Gesunde Gemeinde“ vor und Leiterin Gertraud Wieland gab einen Einblick in den Alltag der Kinderbetreuungseinrichtung.