Die "Hö - Teufel’n" waren los. Auch in St. Margarethen tummelten sich die Perchten.

Von Marie Eder. Erstellt am 25. November 2019 (12:18)

Angefangen hat die Show der Manker „Hö-Teufel’n“ sehr harmlos. - Zuerst der Nikolaus, der auf einem Traktor mitgefahren ist, ausgestattet mit lauter Süßigkeiten, hinter ihm dann die Schar aus rund 20 Perchten. Für Groß und Klein war es heuer wieder ein großes Spektakel mit Musik, Lichtern und ein bisschen Grusel für die Kleinsten.