Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf B39. Vier Verletzte hat ein Verkehrsunfall im Pielachtal am Sonntag gefordert: Kurz vor 14.00 Uhr waren auf der B39 im Ortsgebiet von Frankenfels (Bezirk St. Pölten-Land) zwei Pkw aus bisher unbekannter Ursache frontal zusammenstoßen.

Erstellt am 25. November 2012 (16:03)
NOEN, www.BilderBox.com (www.BilderBox.com)
Zwei junge Männer, die sich in einem beteiligten Fahrzeug befunden hatten, wurden mit Rettungswagen in die Krankenhäuser Scheibbs und Amstetten eingeliefert. Die Insassen des anderen Autos, betagte Eheleute, wurden mit den ÖAMTC-Notarzthubschraubern C15 und C2 nach St. Pölten bzw. Krems geflogen. Die Bundesstraße musste wegen der Bergungsarbeiten für den Verkehr gesperrt werden.