Zwei Radfahrer bei Unfall verletzt. Nach einer kurzen Begegnung mit Rettungsauto kamen zwei Ober-Grafendorfer zu Sturz.

Von Gila Wohlmann. Erstellt am 27. Juli 2020 (13:55)
Symbolbild
Shutterstock, tommaso79

Zwei Ober-Grafendorfer waren am Sonntagvormittag mit ihren Fahrrädern auf der Mariazellerstraße unterwegs. Plötzlich bog ein Rettungsauto in die Mariazellerstraße ein. Der Unfallhergang ist noch unklar, aber der Mann und seine Begleiterin kamen, als sie das Einsatzfahrzeug passierte, zu Sturz. Das Rettungsauto soll weitergefahren sein.  Zwei andere herbeigerufene Rettungswägen transportierten die Verletzten nach der Erstversorgung ins Spital.

Der genaue Unfallhergang muss noch polizeilich erhoben werden.